Ganzheitliche Beratung für Unternehmenskunden

Warum Unternehmen eine intelligente Bankberatung brauchen

Liquiditätsplanung, intelligente Finanzierungslösungen und Risikomanagement

Die meisten Unternehmenskunden kommen mit Fragen zu Finanzierungen auf ihre Bank zu. Dass dies jedoch oft erst der Anfang ist und Kunden noch viel mehr erwarten können, erläutert Thomas Stumpf, Firmenkundenbetreuer bei der BLB, im Gespräch.

Eine gut konzipierte Finanzierung muss zum Geschäftsmodell des Unternehmens und zum geplanten Projekt passen – das ist oberste Priorität. Dass Unternehmer daneben auch ihre Vorstellungen zu Flexibilität und Preis haben, ist für uns selbstverständlich.

Herr Stumpf, mit welchen Fragestellungen kommen Kunden zu Ihnen?

Meistens kommen Kunden mit Fragen der Finanzierung auf uns zu. Das ist das klassische Thema, das sie mit uns besprechen. Es kann beispielsweise sein, dass die vorhandene Immobilie nicht mehr passt. Das Unternehmen ist dann einerseits auf der Suche nach einer neuen Immobilie – und in der Regel auch auf der Suche nach Fremdkapital. Auch bei energetischen Sanierungen ist die Bank oft der erste Ansprechpartner. Finanzierungswünsche sind so vielfältig wie die Unternehmen selbst. Doch ob es sich um Betriebsmittel, Immobiliensanierung oder eine geplante Expansion handelt: Eine gut konzipierte Finanzierung muss zum Geschäftsmodell des Unternehmens und zum geplanten Projekt passen – das ist oberste Priorität. Dass Unternehmer daneben auch ihre Vorstellungen zu Flexibilität und Preis haben, ist für uns selbstverständlich.

Manchmal führt auch die Unzufriedenheit mit einem Mitbewerberinstitut zu uns. Unternehmer möchten dann in der Regel für sich bewerten, ob es interessante Alternativen oder Ideen gibt, die für ihre Unternehmung Mehrwerte bieten.

Kürzlich kam ein Nichtkunde zu uns, dessen Bank ihm, wie er berichtete, das Depotkonto ohne Rücksprache wegen Inaktivität gekündigt hatte. Das war für uns eine Gelegenheit für ein intensives Gespräch – vom ersten Kontakt über die Eröffnung des Depotkontos bis zum Kauf der gewünschten Aktien vergingen danach gerade einmal 36 Stunden.

Ist das nicht ungewöhnlich schnell?

Ein Konto zu eröffnen geht schnell. Wenn es zügig gehen muss, ziehen alle Kollegen an einem Strang und helfen mit. Da hilft es dann, dass sich die Kollegen gut kennen und die Wege kurz sind. Das Engagement der einzelnen Mitarbeiter ist sehr hoch, das wäre in größeren Einheiten sicher nicht so umsetzbar. Diese Strukturen sind gut für Kunden, aber die schnellen, direkten Wege sind auch gut für uns als Mitarbeiter. Und vielleicht hilft ja auch die langjährige Erfahrung des Betreuers ein bisschen mit! 

Welchen Vorteil bieten die sprichwörtlichen kurzen Wege bei der BLB konkret?

Für uns wie für jedes Institut ist eine Finanzierung immer ein komplexer Vorgang. Wir bewerten nicht nur Zahlen, sondern haben immer die ganzheitliche Betrachtung des Projekts vor Augen.

Wenn also, um beim Beispiel zu bleiben, die Immobilie nicht mehr passt, haben wir mit der BLB Immobilien GmbH einen Ansprechpartner in Sachen Immobilie im eigenen Haus. Beim Neubau kommen sicherlich auch Fragen der Energieeffizienz auf. Für all diese Detailfragen haben wir zusätzliche Spezialisten im Hause, die an einer passenden Förderung für unsere Kunden arbeiten.

Wir überraschen gerne positiv mit dieser Zusammenarbeit und unserem ganzheitlichen Blick auf Finanzierungsprojekte.

Was bedeutet ein ganzheitlicher Blick in Finanzdingen?

Wir sind gerne Sparringspartner für unsere Kunden. Kunden merken, wenn in einem Gespräch der Vertriebsdruck im Vordergrund steht. Die BLB hat hier einen anderen Ansatz: Wir erarbeiten gemeinsam eine Lösung. Die Belange des Unternehmens stehen im Vordergrund, nicht unser Produktverkauf.  Zuerst hören wir zu und versuchen zu verstehen, was den Kunden bewegt. Manchmal ist das dann wie ein gemeinsames Projekt.

Natürlich greifen wir auf bewährte Finanzierungsmodule zurück. Aber die Gewichtung und Zusammensetzung sind individuell – sozusagen custom-made. Das ist vergleichbar mit Modulen, die man aus der Kunden-Konfiguration von Autos kennt. Der Input der Berater und Spezialisten ergibt dann intelligente, weil maßgeschneiderte Finanzierungslösungen.

Wie sehen Sie die BLB im Bankenumfeld?

Kunden sind heutzutage sehr gut informiert über Preise und Konditionen. Auch das Internet sorgt an dieser Stelle für Transparenz. Die BLB ist sehr leistungsfähig, wir bearbeiten Aufträge direkt und schnell. Doch wir kennen den Wettbewerb natürlich genau wie unsere Kunden. Unternehmen können von uns aber beispielsweise erwarten, dass wir für sie ein Extra an individueller Förderung rausholen – wir sind immer an einer intelligenten Finanzierung interessiert und beschäftigen uns sehr intensiv mit den Themen der Branche. Bei Förderungen arbeiten wir oft mit der KfW-Bankengruppe und der Bremer Aufbaubank (BAB) zusammen. Jedes Unternehmen braucht eine Lieferantenstruktur, das gilt natürlich auch für Finanzen.

Welche Themen bewegen Unternehmenskunden aktuell?

Prozessoptimierung und Controlling sind sicherlich immer relevante Themen. Von der Digitalisierung, die solche Prozesse mit sich bringt, sind Kunden unterschiedlich stark betroffen und die Investitionskosten sind daher auch unterschiedlich hoch.

Es passt überhaupt nicht zu unserem Lernschatz, dass Anleger für ihr Geld keine Zinsen erhalten, und hier gibt es daher einen hohen Beratungsbedarf.

Leasing wird ebenfalls stark nachgefragt und als Alternative zur klassischen Finanzierung gern angenommen. Das Factoring von Forderungen ist speziell bei Unternehmen, die stark wachsen und die eine granulare Kundenstruktur haben, bestens geeignet.

Ein Thema aber, das fast alle Unternehmen beschäftigt, ist das gegenwärtige Niedrigzinsniveau.

Es passt überhaupt nicht zu unserem Lernschatz, dass Anleger für ihr Geld keine Zinsen erhalten, und hier gibt es daher einen hohen Beratungsbedarf.

Was ist für Sie die besondere Handschrift der BLB?

Wir entwickeln ein partnerschaftliches Verhältnis zu unseren Kunden, das bezieht sich auch auf Zeiten, die für das Unternehmen schwierig sind. Dies bedeutet von unserer Seite, dass wir alle Themen, die sich ergeben, zeitnah und detailliert kommunizieren. Unsere Betreuung ist immer menschlich, ein gutes Verhältnis zu unseren Kunden ist uns sehr wichtig.

Unsere Spezialisten freuen sich auf Sie

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern zu Ihren Vorhaben.

War dieser Artikel hilfreich?